Vor 150 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Waging am See gegründet. Am gestrigen Sonntag fand nun der Höhepunkt dieser Feierlichkeiten statt – mit einem Kirchenzug, einem Festgottesdienst im Kurpark, der Segnung der neuen Drehleiter und dem nicht enden wollenden, prächtigen Festumzug durch die Straßen der Marktgemeinde.

Das prächtige Bild dieses beeindruckenden Zuges rundeten insgesamt zwölf Musikkapellen und 82 Gastvereine ab.  Da an diesem Festtag die neue Drehleiter DLA(K) 23-12 im Mittelpunkt stand, gliederte man auch die älteren Modelle in den Zug ein. So durfte man die uralte Leiter des Modells »Balance Schiebleiter« von 1899 und die schon deutlich modernere Anhängeleiter AL16-4 von 1982 bewundern, die acht Jahre später an die Feuerwehr Ising abgegeben wurde. Für das Fest in Waging stellten die Isinger Wehr und die Gemeinde Chieming diese Anhängeleiter nun als Ausstellungsstück zur Verfügung.

Quelle: Traunsteiner Tagblatt

Die "Großen" mussten spielen...

Die "Kleinen" durften spielen...

am Schluß sitzen dann aber alle einträchtig zusammen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok